"Sei neugierig bevor du urteilst."

Ich bin Rechtsanwältin und Wirtschaftsmediatorin mit zusätzlicher Ausbildung als Systemischer Coach. Als Juristin schaue ich gerne „hinter die Fassaden“ und interessiere mich für die Hintergründe und Beweggründe der Parteien. Oberstes Ziel meiner Arbeit sind nachhaltige und tragfähige Lösungsvorschläge. Diese können vor allem durch eine Mediation entwickelt werden. Vor Gericht können lediglich die von den Parteien vorgebrachten Ansprüche nach dem Gesetz beurteilt werden, die Mediation hingegen gibt die Gelegenheit den Konflikt als Chance zu nutzen. Meine Stärke als Mediatorin ist eine wertungsfreie und neutrale Haltung, die Freiraum für eine eigene kreative Lösungsfindungen der Parteien gibt. Als weiteren Schwerpunkt biete ich die Stärkung von Führungskräften an. Durch ein ehrliches Feedback, Vertrauen, Diskretion, ein Austausch unter vier Augen, können neue Gedanken entwickelt werden, Ängste abgebaut und der Blick für das Wesentliche geschärft werden.

Rechtsanwältin mit Fachausbildung Wirtschaftsmediation

Ausbildung
Wirtschaftsmediation (ausgebildet nach den Richtlinien der DGMW)
Zertifizierter Wirtschafts-Coach (DCV Deutscher Coaching Verband e.V.)
Studium der Rechtswissenschaften (Universität Konstanz)

Mitgliedschaften
Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV)
Anwaltverein Ravensburg e.V.
Rechtsanwaltkammer Tübingen
Arbeitsgemeinschaft Mediation im DAV
Deutsche Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft (DGMW)
Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation (SKWM
)